Wir glauben, mit allem was wir machen, dass jeder ein Leben außerhalb des Standards führen kann.

Wie wir das machen ist, dass wir unsere NLP Ausbildung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen, es ist einfach zu lernen sowie leicht & verständlich strukturiert. Sodass jeder NLP einfach lernen kann.

Mehr Erfahren
Jetzt Anfangen

Wir helfen dir, dein Selbst zu werden

Die NLP Coaching Akademie bietet dir verschiedene Möglichkeiten um dein bestes Selbst zu werden

  • NLP Ausbildung

    Zertifizierte und erstklassige NLP Ausbildung. Erreiche durch unsere NLP Ausbildung zum NLP Ausbildung, NLP Master, NLP Trainer oder NLP Coach deine Ziele einfach und mühelos. Bringe deine Persönlichkeitsentwicklung und Coaching Fähigkeiten auf ein neues Level.

  • Performance Steigerung

    Nutze unsere Peformance Steigerung durch NLP. Kontrolliere deine Gedanken, steigere dein Potenzial und erhöhe deine logische Denkfähigkeit - in dem Bereich des Lebens, der für dich am wichtigsten ist.

Warum solltest du mit uns deine NLP Ausbildung machen?

Wir wollen den Unterschied machen. Denn eine NLP Ausbildung ist nicht gleich NLP Ausbildung. Wenn du eine NLP Ausbildung möchtest, wo die Menschen im Vordergrund stehen, wo du auf Gleichgesinnte triffst, die mehr Klarheit im Leben bekommen, ihre Kommunikation verbessern und Selbstbewusster werden wollen, dann bist du hier jetzt richtig.

Was beinhaltet das Wohlfühlprogramm der NLP Coaching Akademie?

Was bietet dir die NLP Coaching Akademie?

  • Du erhältst 4 Zertifikate

    Nach erfolgreichem Abschluss unserer NLP Ausbildung erhältst du gleich 4 Zertifikate (statt einem wie üblich)

  • Du erhältst exklusive Seminarunterlagen

    Erhalte von unsere exklusiven NLP Seminarunterlagen in speziellen Ringordnern.

  • 15 Minuten NLP Coaching

    Erhalte unser 15 Minuten Coaching, damit du bestens vorbereitet unsere NLP Ausbildung anfangen und viel mehr lernen kannst.


Was sagen Teilnehmer über uns?

Holen dir jetzt unsere 3 KOSTENLOSEN Tipps, wie du dein Selbstbewusstsein steigern und mehr Klarheit bekommst...

Trage dich dafür mit deiner E-Mail Adresse in das Feld rechts ein und klicke danach auf den orangenen Button (nur für kurze Zeit erhältlich)

privacy We value your privacy and would never spam you

Es ist gut, dass du bis hier gelesen hast. Du möchtest mehr wissen, mehr über NLP und was es damit auf sich hat. Und genau darüber werden wir jetzt sprechen...

Warum sollte ich NLP lernen?

Frau genießt NLP Ausbildung im Freien

NLP funktioniert und es ist in allen Lebensbereichen anwendbar. Beantworte dir selbst die folgenden Fragen. Möchtest du lernen, wie du

  • exzellentes Verhalten erfolgreicher Menschen übernehmen, für sich anwenden und besser machen kannst?
  • mehr Klarheit im Leben bekommst?
  • einfach und effektiv Stress bewältigen kannst?
  • Ängste und Limitierungen schnell und mühelos los wirst?
  • deine Ziele im Business und der Karriere leichter erreichst?
  • die richtigen Entscheidungen im Leben triffst?
  • besser kommunizierst?
  • Prokrastination stoppst?
  • eine Methode kennen lernst, um negative Gewohnheiten und Emotionen loszuwerden?
  • erfolgreiche Beziehungen schaffst und dauerhaft führen kannst?
  • dein bestes Selbst weirst, um dein Leben so zu leben, wie DU es verdient hast?
  • die destruktive Energien der Schuld mühelos stoppst?
  • mehr Selbstbewusstsein bekommst?

Dann ist NLP etwas für dich. Denn NLP wird dir helfen, deine kommunikativen Fähigkeiten kennenzulernen und zu nutzen. Durch NLP wirst du lernen deine Emotionen oder dein Verhalten zu verstehen, zu kontrollieren und zu verbessern. Du wirst über Alternativen verfügen, die es ohne NLP nicht gab und durch die du in allen Lebenssituationen über Handlungsmöglichkeiten verfügst, die dich flexibler machen. NLP ist vielseitig einsetzbar.

NLP wird von tausenden gelernt und angewandt

Und genau diese Menschen nutzen bereits die Möglichkeiten von NLP im Business, im Verkauf, im Coaching etc. NLP ist auf alle Bereiche des Lebens anwendbar.

Erfolgreiche Persönlichkeiten wie Bill Gates, Tiger Woods, Anthony Robbins, Bill Clinton, Bodo Schäfer Jürgen Höller und Steven Gurney (Triatlet) nutzen NLP um in ihrem Bereich besser zu werden und auch, um einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten. Im Jahre 2009 hat bereits die Zeitung “The Times” darüber berichtet, dass immer mehr Unternehmen wie beispielsweise Vodafone, Microsoft oder Honda NLP nutzen.

“Ob du glaubst, du kannst es, oder ob du glaubst, du kannst es nicht: Du hast Recht”

Kurz gesagt ist NLP das Studieren von Exzellenz in anderen Menschen und wie du genau diese Exzellenz bzw. spezifischen Ergebnisse in dein Leben dauerhaft einbaust.

In welchen Bereichen kann mir ein NLP Ausbildung helfen?

Das Lernen von NLP beinhaltet Techniken, die dir in Alltagssituationen weiterhelfen - sei es im Business, in der Karriere, in Beziehungen und generell im Leben bzw. Glücklich sein.

Wenn du ein Verkäufer bist, dann wirst du durch NLP lernen, effektiv mit deinen Kunden sprechen kannst, um mehr Abschlüsse zu erzielen.

Wenn du Vater oder Mutter bist, dann wirst du durch NLP lernen wie du dein Kind durch bessere Lerntechniken und mehr Selbstvertrauen in eine bessere Zukunft führen kannst.

Als Therapeut wird dir NLP helfen zu verstehen, wie du das Leben deiner Kunden in kürzerer Zeit als zuvor verbessern kannst.

Als Unternehmer oder Manager wird dir eine NLP Ausbildung helfen dein Business voranzubringen und du lernst, wie du die Motivation deiner Angestellten bzw. Mitarbeiter erhöhen kannst.

Für Angestellte ist eine NLP Ausbildung wichtig, um deine Emotionen besser und leichter kontrollieren zu können und zielführender und einfacher mit den Arbeitskollegen interagieren zu können. Du wirst durch NLP ebenfalls lernen, wie du deinem Chef deinen Wert darstellst und die Beförderung bekommst!

NLP wird dir ebenfalls helfen, wenn du dein Bewusstsein stärken möchtest.

Überblick was du durch NLP machen kannst

Die folgenden Aufzählungen sind ein kleiner Teil dessen, was NLP kann. Denn echtes NLP ist mehr nur NLP im Business, Verkauf, Therapie oder Coaching. Im Folgenden bekommst du einen kleinen Überblick was dir NLP bzw. eine NLP Ausbildung für Vorteile im Leben und im Beruf bringen wird.

  • Sie werden durch NLP lernen, ein besserer und effektiver Life Coach zu sein
  • Durch NLP werden Sie lernen, ein besserer Coach zu werden
  • NLP wird Sie zu einem besseren Therapeuten machen
  • Sie werden durch NLP lernen wie Sie das Selbstbewusstsein Ihrer Kinder stärken
  • Sie werden erfahren, wie mittels NLP Ihre Kinder schneller und leichter können
  • Sie werden lernen, wie Sie durch NLP mehr verkaufen, mehr Abschlüsse erzielen als Ihre Mitbewerber. NLP ist DER Verkaufsturbo.
  • Sie werden durch NLP Menschen besser und schneller verführen können
  • Als Manager und Unternehmer wird Ihnen NLP helfen, Ihr Business voranzubringen und Mitarbeiter bzw. Angestellte besser motivieren zu können
  • NLP wird Ihnen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter und deren richtiger Verwendung helfen
  • Wenn Sie eine Führungsrolle anstreben, werden Sie durch NLP automatisch Führungsqualitäten entwickeln
  • Als Sportler werden Sie durch NLP einfach in der Lage zu sein Spitzenleistungen abzurufen
  • Schützen Sie sich mit NLP vor Verkäufern, die Ihnen das Geld aus der Tasche ziehen wollen
  • Lernen Sie Menschen leicht zu motivieren
  • Erfahren Sie, wie Sie durch NLP auf einfach Art und Weise Ängste und Phobien überwinden können
  • Lernen Sie durch NLP besser auf Leute zugehen zu können
  • Lernen Sie ein besserer Freund zu werden

Egal in welchem Bereich du NLP nutzt und wofür du es nutzt, das wird bestimmen, was du davon mitnehmen kannst.

Die Grundannahmen des NLP

Grundannahmen des NLP sind positive, nützliche Annahmen bzw. Überzeugungen in Bezug auf Menschen und ihr Verhalten. Die Grundannahmen des NLP führen zu Veränderungen in unserem Verhalten und dadurch zu einer Veränderung und Verbesserung unserer Ergenisse sowie die Maximierung unserer Chancen, großartige und wunderbare Ziele in unserem Leben zu erreichen.

In der Welt von NLP gibt es je nach Schule bzw. Vertreter des NLP eine unterschiedliche Anzahl der Grundannahmen - beispielsweise beim NLP von Richard Bandler, John Grinder, Robert Dilts aber auch bei Verbänden wie dem DVNLP. Doch im Wesentlichen ist die Botschaft gleich.

Im Folgenden lernst du 14 dieser Grundannahmen des NLP kennen:

1. Respektiere das Modell der Welt deines Gegenüber

Finde es heraus, verstehe es, respektiere es, sei objektiv und nutze das Modell deines Gegenüber, um besser sowie effektiver mit kommunizieren. Das heißt aber auch, dass du dem Modell der Welt deines Gegenübers nicht annehmen oder zustimmen brauchst. Letztlich grenzt diese Grundannahme des NLP einen guten Coach vom reinen Berater ab. Denn dieser sucht nach Lösungen in der Welt des anderen und nicht in seiner eigenen Welt.

2. Verhalten und Veränderung ist zu evaluieren in Bezug auf Kontekt und Ökologie

Die Ökologie ist das große Bild. Das heißt, immer wenn wir eine Veränderung bei uns machen, sollten wir in Betracht ziehen, wie diese Veränderung in unser Leben generell passt, wie es unsere Familie und Freunde beeinflusst, wie die Gesellschaft und auch die Welt davon beeinflusst werden.

3. Widerstand im Klienten ist ein Zeichen für ein Mangel an Rapport.

Rapport ist im NLP eine sehr wichtig und ist eine unbewusste Verbindung zwischen zwei Menschen.

Robtert Dilts, einer der Co-Erfinder des NLP bezeichnet Rapport als das "Herstellen von Vertrauen, Harmonie und Kooperation in einer Beziehung" (1)

Joseph O’Connor und John Seymour, bekannte britische Autoren der zweiten
NLP-Generation: Rapport ist hier synonym mit Empathie und bezeichnet auch die Fähigkeit, von
anderen die gewünschten Antworten zu erhalten (2)

Gundl Kutschera hat es so ausgedrückt:
Rapport ist dann vorhanden, wenn wir mit anderen Menschen und der Natur in Verbindung sind. Wenn Menschen spüren, dass sie etwas gemeinsam haben, beginnen sie sich sofort verbunden zu fühlen und gehen aufeinander ein. Rapport ist dann gegeben, wenn wir in die äußere und innere Welt eines anderen „eintauchen“ – den anderen „in seiner Welt treffen und dort abholen“. Rapport entsteht durch die Erfahrung des Gleichseins. (3)

"Rapport ist eine positive Beziehung zwischen Individuen. Sie basiert auf Verständnis und Vertrauen. Rapport mit einem Klienten ist dann ereicht, wenn er / sie das Gefühl hat, verstanden zu werden und wenn er / sie fühlt, daß die Bedeutung und Komplexität seiner / ihrer persönlichen Erfahrung wertgeschätzt
wird." (4)

4. Menschen sind nicht ihr Verhalten.

Trenne die Absicht oder Intention hinter der Handlung von der Handlung selbst. Akzeptiere die Person so wie sie ist und Verändere das Verhalten.

5. Jeder macht das Beste das er jetzt gerade mit den vorhanden Ressourcen tun kann.

Falls du dich Fragen solltest, wo im NLP es Vergebung gibt, dann ist diese Grundannahme des NLP treffend.

6. Kalibriere das Verhalten.

Die wichtigste Information über ein Person ist das Verhalten einer Person. Einfach ausgedrückt ist im NLP viel wichtiger, was eine Person macht (das Verhalten) als was sie sagt (die Wörter).

7. Die Landkarte ist nicht das Gebiet.

Jeder von uns nimmt Ereignisse anders war und von dieser Wahrnehmung erschaffen wir unsere interne "Landkarte" mit der wir arbeiten. Daher ist es so wichtig jetzt zu verstehen, dass die Karte niemals zu 100% korrekt ist und natürlich jeder über eine unterschiedliche Landkarte verfügt.

Die Landkarte ist nicht das Gebiet (Alfred Korzybski) (6)

"Wir sagen dass die Landkarte sich vom Gebiet unterscheidet. Aber was ist das Gebiet? Das Gebiet wird nie ganz erfasst [...] der Prozess der Repräsenatation wird es immer herausfiltern sodass unsere mentale Karte nur eine Karte von vielen Karten bleibt." (6)

8. Du bist verantwortlich für deinen Verstand und daher für deine Ergebnisse.

Das heißt auch, ich bin verantwortlich für meinen Verstand und daher auch meine Ergebnisse.

9. Menschen haben alle Ressourcen die sie brauchen, um erfolgreich zu sein und um ihre gewünschten Ziele zu erreichen.

Wenn du an etwas denkst, das du willst, ist es unmöglich für dich es überhaupt in Erwägung zu ziehen - außer, wenn du schon über alle Resourcen verfügst, um es zu erreichen. Realisiere, dass du sie bereits hast und löse dich von allen Blockanden, die Ressourcen zu nutzen dein Leben zu leben, so wie du es dir vorstellst.

10. Alle Prozeduren sollen die Ganzheit vergrößern.

Jeder interne Konflikt verschwendet wertvolle Energie, welche stattdessen zur Erreichen deiner Ziele eingesetzt werden kann. NLP sollte die Ganzheit als Individum verbessern.

11. Es gibt nur Feedback. Es gibt keine Fehler, nur Feedback.

Eine im NLP sehr verbreitete Annahme. Denn Feedback ist ein sehr mächtiges Werkzeug um dir zu helfen, dein Verhalten zu verändern und um die Ergebnisse zu erreichen, die du willst.

12. Die Bedeutung deiner Kommunikation ist die Reaktion, die du bekommst.

Egal was du denkst, das du (mit NLP) kommuniziert hast, es ist die Antwort, die du darauf bekommst wichtig. So hat jede beteiligte Partei bei einer Kommunikation eine 100%ige Verantwortung für die Kommunikation.

13. Das Gesetz der notwendigen Flexibilität ist einfach gesagt, die Person mit der größten Verhaltensflexibilität das System/ die Situation kontrollieren wird.

Diese Grundannahme des NLP besagt, dass je flexibler unser Verhalten ist, desto größer ist unsere Chance, um unsere Ziele zu erreichen. Denn wenn es ein Verhalten gibt, das du nicht "machen" kannst bzw. willst, dann wird das dich in der Erreichung deiner Ziele limitieren.

14. Alle Prozeduren sollen entwickelt werden, um Wahlmöglichkeiten zu schaffen.

Denn die Anzahl der Wahlmöglichkeiten beeinflusst, wie frei du bist und je flexibler dein Verhalten ist, desto größer ist dein Einfluss. NLP hilft dir dabei Wahlmöglichkeiten zu schaffen.

Literatur-Quellen für die Grundannahmen des NLP

(1) Dilts, R. (1993), S. 227 // Dilts, R. (1993). Die Veränderung von Glaubenssystemen. Paderborn: Junfermann.

(2) O'Connor, J. & Seymour, J. (1994), S. 358 // O'Connor, J. & Seymour, J. (1994). Neurolinguistisches Programmieren: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung (4.erweiterte Auflage) Freiburg: VAK

(3) Kutschera, G. (1994), S. 341. // Kutschera, G. (1994). Tanz zwischen Bewußt-sein & Unbewußt-sein. NLP Arbeits- und Trainingsbuch. Paderborn: Junfermann

(4) Yapko, M. D. (1995), S.52. // Yapko, M. D. (1995). Essentials of Hypnosis. New York: Brunner/Mazel (zitiert nach Ötsch, W. & Stahl, T. (1997). Das Wörterbuch des NLP. Paderborn: Junfermann, S.161)

(5) Korzybski, A. A Non Aristotelian System and its Necessity for Rigour in Mathematics and Physics in American Association for the Advancement of Science 1931, Conference Proceedings. Reprinted in Science and Sanity (1933), 747–61.

(6) Bateson, G. Form, Substance and Difference in Steps to an Ecology of Mind, Chandler Publishing Company (1972)