Wie kann ich schnell abnehmen

Viele Menschen stellen sich die Frage: “Wie kann ich schnell abnehmen?” Obwohl die Gründe verschieden sein können, wie im Sommer die perfekte Strandfigur zu bekommen, aus gesundheitlichen Gründen oder weil sie einfach der Meinung sind, dass sie ihr Leben ändern möchten. Alle haben eine gemeinsam, sie möchten schnell abnehmen.

Obwohl der Wunsch ein Ziel ausdrückt, sind die Wege wie man schnell abnehmen kann sehr verschieden. So kann man über die Ernährung, Sport, Pillen oder über das klassische Hungern schnell abnehmen. Ob die eine oder andere Maßnahme gesund und dauerhauft erfolgversprechend ist, sei mal dahingestellt. Mit der falschen Maßnahme kann es leicht zum Jo-Jo-Effekt, gesundheitlichen Problemen oder anderen einschneidenden Problemen kommen. Das löst aber nicht den Wunsch wie man schnell abnehmen kann.

Inhaltsverzeichnis

Wie kann ich schnell abnehmen: Warum die Einstellung so wichtig ist

Deine Einstellung ist wichtig. Denn ohne die richtige ohne sie wirst Du Dir immer die Fragen stellen “Wie kann ich schnell abnehmen?”. Du kannst Deine Einstellung auch als Motivation bezeichnen und genau diese fehlt vielen. Der anfängliche Wunsch schnell abzunehmen, wird bald von der Tatsache eingeholt, dass es keine Lösung über Nacht gibt. Fange zunächst an Deine Denkweise zu ändern. Dies kannst Du ganz einfach, in dem Du Dir den Grund vorstellst zum “Wie kann ich schnell abnehmen“. Stelle Dir ein Bild Deiner aktuellen Situation vor und dann stelle Dir ein Bild Deiner gewünschten Situation vor. Tausche beide gegeneinander aus und Du wirst über eine dauerhafte Motivation verfügen.

Du kannst auch an viele interessante Aktivitäten denken, die Dich nicht still sitzen lassen. Vermutlich kennst Du das: Je mehr Du Dich langweiligst, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du schädlichen Snacks im Kühlschrank suchst. Langweile ist einer der Hauptgründe, die es verhindern schnell abnehmen zu können.

Interessanterweise ist das Frage “Wie kann ich schnell abnehmen?” mit der richtigen Einstellung schnell und einfach erreichbar. Das Ziel bleibt kein unerreichbarer Traum mehr. Auch Du kannst schnell abnehmen – ohne verzehrende Diät oder stundenlangen Ausdauersport. Das einzige, was Du wirklich brauchst, ist den entsprechenden Willen.

Daher ist das schnelle Abnehmen und die Frage “Wie kann ich schnell abnehmen” unrealistisch, wenn man keinen guten Anreiz hat. Stelle Dir also die Frage, weshalb Du schnell abnehmen möchtest. Eine weitere Möglichkeit ist die richtige Zielsetzung und das heißt, dass Du Dir zunächst ein Ziel festlegst wie Du schnell abnehmen möchtest. Definiere danach kleinere Unterziele und auf diese fokussierst Du Dich weil Dich das unterstützt auf dem Weg zu bleiben.

Zurück zum Anfang

Wie kann ich auf eine gesunde Art und Weise schnell abnehmen?

Um einen besseren Einblick in das Thema Ernährung und “Wie kann ich schnell abnehmen” zu bekommen, stellen wir hier ein paar Tipps vor, die Du gleich in den Alltag einbauen kann.

Warum Flüssigkeit beim Thema “Wie kann ich schnell abnehmen” so wichtig ist

  • Beginne Deinen Tag mit einem Glas Wasser. Du kannst sogar Wasser auf den Nachttisch stellen, dann kannst Du direkt nach dem Aufwachen das Wasser trinken und Deinen Stoffwechsel etwas Gutes tun. Wasser ist einer der wichtigsten Komponenten des schnellen Abnehmens. Insbesondere, da das Glas Wasser Dein Verdauungssystem anregt und Dich auf das Frühstück “vorbereitet”. Trinke weiterhin vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser, um diesen Effekt zu verstärken. Durch Wasser kannst Du Deine Appetit zügeln – eins der Geheimnisse zum Wie kann ich schnell abnehmen. Optimal ist es, wenn Du mindestens acht Gläser Wasser pro Tag trinkst, dann leidest Du auch nicht unter Flüssigkeitsmangel. Um schnell abzunehmen, ist es am besten, nur sauberes Wasser, das keine künstlichen Aromen und Geschmacksverstärker enthält und auch keine Kalorien hat, zu trinken.

Zurück zum Anfang

Die richtige Ernährung zum Thema “Wie kann ich schnell abnehmen”

Oft wird der Fehler beim Wunsch „Wie kann ich schnell abnehmen“ begangen, dass Mann oder Frau anfängt zu hungern und Fett zu verbrennen. Das belastet den Körper, schadet dem eigentlichen Vorhaben abzunehmen und führt letztlich zum bekannten „Jo-Jo-Effekt“. Es ist viel effektiver die Ernährung den aktuellen Lebensumständen anzupassen. Wenn Du bisher 3 Mahlzeiten am Tag eingenommen hast, solltest Du darüber nachdenken, die Ernährungsweise auf 4-6 kleinere Mahlzeiten anzupassen. Der Grund ist ganz einfach: Die Ernährungsweise mit 3 Mahlzeiten am Tag war während der Industrialisierung wichtig, um den Körper mit Energie zu versorgen. Doch wird eine angepasste Ernährungsweise von 4-6 kleineren Mahlzeiten pro Tag empfohlen, da wir oft nur noch eine „sitzende“ Tätigkeit ausüben. Der Vorteil der veränderten Ernährung ist es, dass Dein Blutzuckerspiegel „stabil“ bleibt und damit auch der Appetit reduziert wird, das Hungergefühl geringer wird oder aber auch der Heißhunger ausbleibt. Durch den reduzierten Appetit wird Du schnell Gewicht verlieren und Dich nicht ständig fragen müssen „ Wie kann ich schnell abnehmen?“.
Tipp: Häufige, kleinere Mahlzeiten regen den Stoffwechsel an, so dass der Körper mehr Energie zugeführt bekommt und diese dann auch verbrennen muss. So purzeln die Pfunde.

Kohlenhydrate als Energielieferant sollten 50 – 55% Deiner Ernährung ausmachen. Sie sind die beste Energiequelle für den Körper und notwendig für die normale Arbeitsfähigkeit und einen aktiven Lebensstil. Weiterhin ist es ein Mythos, dass man unbedingt Kohlenhydrate vermeiden sollte. Richtig ist aber, dass man Kohlenhydrate aus Weißmehlprodukten nicht in seine Ernährung integriert.

Proteine sollten 25 – 30% Deiner Ernährung ausmachen. Proteine unterstützen verschiedene Prozesse in Deinem Körper wie Zellregeneration oder den Gewebeaufbau. Grundsätzlich sind Proteine das Baumaterial, das wir brauchen um abzunehmen und Muskeln zu bauen.

Fette sollten ungefähr 15 – 20% der Ernährung ausmachen. Generell benötigt der Körper Fett, damit dieser optimal funktioniert, ist der wichtigste Energielieferant des Körpers und liefert die „Rohstoffe“ für den Bau verschiedener Körpersubstanzen und Vitamine.

Zurück zum Anfang

Kann Dir Tee oder Kaffe beim schnell Abnehmen helfen?

Kaffee oder Tee werden oft in Zusammenhang mit dem Abnehmen genannt, da durch das Koffein oder Teein der Stoffwechsel angeregt wird. Doch das gilt nur solange, wie man beides ohne Zucker oder Kaffeesahne trinkt. Dadurch können sich die hilfreichen Getränke direkt in Kalorienbomben entwickeln.

Zurück zum Anfang

Welche Rolle spielen Vitamine beim Abnehmen

Vitamine sind ein wichtiger Bestandteil beim erfolgreichen Abnehmen und der Frage „Wie kann ich schnell Abnehmen?“. Letztlich ist nichts schlimmer als während des Abnehmen gesundheitlich zu schwächeln. Dadurch werden die mühsam erarbeiteten Fortschritte oft hinfällig. Frisches Obst und Gemüse sind sehr appetitlich und helfen dieser Falle vorzubeugen.

Tipp: Zitronensaft ist hervorragend dafür geeignet den Stoffwechsel anzukurbeln und schnell Abnehmen.

Tipp: Frisches Gemüse enthält viele Vitamine und Spurenelemente und ist besser als gekochtes oder Gemüse aus der Dose.

Tipp: Getrocknete Früchte wie Feigen, Aprikosen, Pflaumen etc. sind reich an Vitaminen und Spurenelementen.

Zurück zum Anfang

Kann ich trotz Süßigkeiten schnell Abnehmen?

Zucker in allen Varianten ist im Allgemeinen sehr beliebt und wirkt dem “Wie kann ich schnell abnehmen-”Vorhaben entgegen. Wer isst nicht gerne mal ein Stück Schokolade. Doch industriell hergestellte Süßwaren schaden dem Körper eher als sie nutzen. Wenn Du schon Appetit auf etwas Süßes verspürst, dann iss süße Früchte oder Gemüse. Die verfügen über wenig Kalorien und sind gesünder als industriell hergestellte Produkte.

Tipp: Für diejenigen, die nicht ohne Schokolade leben möchten, bietet dunkle Schokolade eine gute Alternative und hilft beim Wie-kann-ich-schnell-abnehmen-Vorhaben

Zurück zum Anfang

Hilft das zählen der Kalorien beim schnell abnehmen?

Kalorien zählen wird oft verpönt, doch ist es eine gute Möglichkeit eine Übersicht darüber zu bekommen wie viel man bisher zu sich genommen hat. Das ist insbesondere hilfreich, wenn man einen genau Plan zum Abnehmen verfolgt. Ein Plan ist generell ein Vorteil beim „Wie kann ich schnell abnehmen“. Dadurch kannst Du dann besser einschätzen, ob zum Beispiel die ein oder andere Einheit Sport sinnvoll wäre.

Zurück zum Anfang

Welchen Rolle spielt Entspannung beim schnell abnehmen?

Wenn du zu der Kategorie der Menschen gehört, denen ihre Gesundheit wichtig ist, dann helfen Dir unsere Ratschläge wie man schnell abnehmen kann weiter.

Schnelles Abnehmen durch Wellness & SPA

Eine weitere Möglichkeit, schnell und einfach abzunehmen sind SPA-Prozeduren, die man in dem Beauty-Salon oder aber auch zuhause bekommen kann (zum Beispiel in der Sauna oder Badewanne). Mit diesem Verfahren kannst du visuell die Fettpolster am Bauch reduzieren und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen. Natürlich sind all diese beeindruckenden Ergebnisse nur vorübergehend, wenn man zusätzlich zu diesen Verfahren keine regelmäßige, ausgewogene Ernährung hinzufügt. Trotzdem hilft Dir SPA und Entspannung weiter und Du kannst schnell ohne komplizierte Ernährung und Bewegung abnehmen.

Wie kann ich schnell abnehmen durch Körperwickel

Körperwickel helfen den Körper zu entwässern und somit Körpergewicht und- umfang zu reduzieren. In der Tat sind die Arten von Körperwickeln für das schnelle Abnehmen von Bedeutung; man macht sie aus Algen, Honig und Schokolade. Die Liste ist sehr, sehr lange. Natürlich ist es viel besser, diese Verfahren in SPA-Salon zu machen, wo erfahrenes Fachpersonal hilft nicht nur schnell abzunehmen hilft, sondern auch eine große Freude aus dem Prozess zu gewinnen. Leider muss man die Preise vergleichen, da Körperwickel teilweise recht teuer sind.

Abnehmen mit Sauna

Wie kann ich schnell abnehmen durch Sauna-Nutzung? Die regelmäßige Nutzung der Sauna ist eine nicht weniger beliebte und effektive Methode des schnellen Abnehmens. Ein Sauna-Aufenthalt von 15 Minuten kann dazu führen, dass Du bis zu einem halben Liter Flüssigkeit in Form von Schweiß verlieren kannst . Allerdings, wenn Du glaubst, dass je länger du in der Sauna sitzt, desto schneller wirst du abnehmen, dann liegst Du falsch. Denn sobald die Haut 41 Grad Celsius erreicht, hört der Körper mit dem Schwitzen auf und du kannst sogar in Ohnmacht fallen.

Trinke Wasser, viel Wasser

Vielleicht fragst Du Dich jetzt wie kann ich schnell abnehmen und das durch viel Wasser trinken. Doch der erste und der wichtigste Tipp für diejenigen, die schnell abnehmen möchten ist viel Wasser zu trinken. Reines Wasser – ist nicht nur eine Quelle der Gesundheit oder ein Durstlöscher, sonder auch ein Mittel zur Beseitigung von Giftstoffen sowie eine Möglichkeit den Magen zu füllen und somit das Hungergefühl einzudämmen statt ein paar zusätzlichen Portionen zu essen. Wenn du also jedes Mal bevor du etwas Leckeres isst ein Glas Wasser trinkst, dann wirst du einen viel kleineren Appetit haben und schnell abnehmen.

Und noch einige Geheimnisse zum „Wie kann ich schnell Abnehmen?“:

Treppensteigen hilft beim schnell abnehmen. Man verbrennt 11 Kalorien pro Minute – das ist so viel wie beim Joggen.

Hilf Deinem Magen, indem Du Eine Tasse Pfefferminztee nach den Mahlzeiten trinkst um die Verdauung zu unterstützen und Blähungen zu verhindern.

Schon 10 Minuten Sport täglich unterstützen Dich beim Abnehmen – hierbei ist die Qualität der Sportübungen wichtiger als die Anzahl der Stunden.

Du wirst schnell merken, dass es Dir leichter mit diesen Tipps fallen wird und Du Dir weniger die Frage “Wie kann ich schnell abnehmen” stellst.
Wie kann ich schnell am Bauch abnehmen?“ – Das ist eine wichtige Frage. Viele resignieren schon damit anzufangen am Bauch abzunehmen und das nur, weil sie denken, dass es so schwer ist am Bauch Gewicht zu verlieren. Das ist aber eine Fehleinschätzung! Es gibt sehr viele Übungen, die helfen schnell am Bauch abzunehmen. Und was du brauchst, ist einfach 10 Minuten Zeit pro Tag! Schon nach einer Woche bemerkst du, dass dein Bauch schlanker ist und du dich besser fühlst.

Zurück zum Anfang

Wie kann ich schnell am Bauch abnehmen?

Du benötigst ca 10-20 Minuten Zeit pro Tag und Kontinuität um Deinen Bauchumfang zu reduzieren. Bevor wir zu den eigentlichen Bauchmuskel-Übungen kommen, lass zunächst 20 Mal Deinen Oberkörper kreisen. Die Hände können dabei entspannt am Körper herunter hängen oder auch in die Hüfte gestemmt werden. Mit dieser Übung anzufangen ist besonders wichtig ist, um schnell am Bauch abzunehmen. Danach lasse Deine Hüfte auch 20 Mal kreisen. Achte aber darauf, dass Du Deinen Bauch dabei anspannst. Ohne das kannst du nicht am Bauch schnell abzunehmen!

Führe dann eine Serie von Sprüngen 10-90-mal auf zwei Beinen, imitierend die Bewegung des Seilspringens. Diese Sprünge sind notwendig für die, die schnell am Bauch abnehmen möchten.

3 effiziente Bauchübungen

Übung 1: Wie kann ich schnell am Bauch abnehmen „vertikale Schere“

Leg Dich auf den Boden

Die Hände befinden sich unter dem Gesäß

Hebe beide Beine bis auf 90 Grad

Senke danach das rechte Bein langsam herunter in die ursprüngliche Position

Senke danach das link Bein langsam herunter in die ursprüngliche Position

Bringe beide Beine in die Ausgangsposition und mache insgesamt 20 Wiederholungen mit beiden Beinen. Das wird Dich dabei unterstützen schnell am Bauch abzunehmen.

Stehe nach der Übung gleich wieder auf und mache 10 Mal Seilspringen (mit oder ohne Seil)

Übung 2.Wie kann ich schnell am Bauch abnehmen: “Bergsteigen”

Nimm die Liegstütz-Position ein

Die Hände befinden sich unter den Schultern

Hebe das rechte Bein vom Boden

Ziehe das Knie des rechten Beines zu Deiner Brust und wieder zurück in die Ausgangsposition

Den gleichen Übungsablauf machst Du mit dem linken Bein.

Versuche die Beugung und das Aufstellen des Gesäßes zu vermeiden

Wiederhole die Übung 20 Mal und dann mache danach 10 Mal Seilspringen (mit oder ohne Seil). Diese Übung spannt Bauchmuskeln und hilft sehr schnell am Bauch abzunehmen.

Übung 3.Wie kann ich schnell am Bauch abnehmen: „Knie anziehen“

Setz Dich bequem auf den Boden

Die Hände werden hinter dem Rücken auf dem Boden abgestütz

Hebe Deine Beine leicht an

Ziehe nun die Knie in Richtung Deiner Brust

Die Bewegung erfolgt gleichzeitig und die Beine sollten nicht auf dem Boden abgelegt werden. Diese Übung wird ebenfalls 20 Mal wiederholt mit anschließendem Seilspringen (10 Mal). Während dieser Übung wirst Du spüren wie stark Deine Bauchmuskeln beanspruchst werden.

Die 3 Übungen sind leichte aber sehr effektive Bauchmuskel-Übungen, die man jeden Tag machen kann, um schnell am Bauch abzunehmen. Die beste Zeit, um das zu tun ist 10 Minuten am Morgen, vor dem Frühstück. Schon nach einer Woche wirst Du leichte Veränderungen Deiner Bauchmuskulatur bemerken. Vielleicht passen Dir dann auch schon Deine Kleidung besser als vorher. Probier es am besten gleich aus. Dann wirst Du Dich auch besser fühlen.

Zurück zum Anfang

wie kann ich schnell abnehmen, schnell abnehmen, wie kann man schnell abnehmen